Rezepte aus der Gastronomie vom Embrachertal

Fastenzeit

Fleischlose Rezepte von Gastwirten aus dem Embrachertal

Wer jetzt auf die Webseiten der reformierten und katholischen Kirchgemeinden geht, kann sich dort inspirieren lassen, in der Fastenzeit ab und zu fleischlos zu kochen.

Als ökumenische Aktion haben wir alle Gastwirte, Restaurant-Besitzer*innen und -Pächter*innen eingeladen, uns für die Zeit bis Ostern ein Rezept mit Zutatenliste und Anleitung zum Kochen zu schicken. Im Gegenzug schalten wir diese und den Link zur jeweiligen Restaurant-Webseite gerne auf und bieten den Restaurants damit Gelegenheit, auf sich und ihr Angebot aufmerksam zu machen.

Warum diese «kirchliche Gastronomie-Aktion»?
Die kirchlichen Hilfswerke «Brot für alle» und «Fastenopfer» machen in ihrer diesjährigen Kampagne «KlimaGerechtigkeit - jetzt.ch» auf die ökologischen Folgen von übermässigem Fleischkonsum aufmerksam (z.B. Abholzung von Regenwald für Anbau von Futtermitteln und für Weideflächen).

Statt nun mit der Moralkeule zu kommen, greifen wir das Thema gern etwas lustvoller auf. 😊
Ökumene-Team

Kräuter-Mousse mit Lachs-Forellen-Tartar


Rezept von: Martin Aeschlimann, Wirtshus zum Wyberg

Schupfnudeln mit Cherrytomaten und Kräutern

Rezept von Daniela & Florian, Restaurant Bistro Spatz

Cocktails

Rezepte von Vidi's LEVEL Bar

Tabouleh

Rezept von Dominique Romanescu - Café Rorboz

Spargel Ragout

Rezept von Jeremias Schollenberger - Alterszentrum Embrachertal

 

Kichererbsenbällchen im Pitabrot

Rezept von Regula Schneider - Restaurant Freihof, Lufingen

Kräuternockerl mit Gemüsesauce

Rezept von Roswitha Petschnik - Gasthof Adler

Kontakt

Pfarrhausstrasse 2
8424 Embrach
Tel: 044 865 12 66
E-Mail: sekretariat@ref-embrach.ch

Informationen