Erwachsenenbildung

22_Frauenmorgen_Kachel.jpg

Frauenmorgen mit Monika Riwar
am Samstag, 1. Oktober ab 9.00 Uhr
 

zum Thema

Gute Entscheidungen treffen!

Soll ich oder lieber nicht? Was ist «gut» und woran messen wir das? Wir machen uns Gedanken über den Prozess der Entscheidungsfindung, identifizieren Befürchtungen und innere Antreiber, die uns dabei im Weg stehen können. Sie erhalten Tipps und Tricks, wie Sie zu guten Entscheidungen kommen.

Referentin:
Monika Riwar ist evangelische Theologin. Sie arbeitet seit über 20 Jahren als Fachreferentin beim bcb Bildungszentrum christliche Begleitung & Beratung und hat eine eigene Beratungspraxis. Neben ihrer Beratungs- und Ausbildungsarbeit hält sie in der Schweiz und Deutschland Vorträge und Seminare zu seelsorgerlichen Themen. Monika Riwar ist Single und wohnt im Kanton Aargau.

Anmeldung und Infos:
Wo
: FEG Embrach, Tannenstrasse 95
Wann: 1.10.2022 ab 09.00 Uhr Kaffee und Gipfeli
Kosten: CHF 15.–, Kinderhüte
Anmeldung bis 28.09.2022 an: Email oder 044 865 12 66

22_Mediationskurs_Kachel.jpg

Vier Abende zur Einführung in die Meditationspraxis

Dienstagabend von 19.30 – ca. 21.00 Uhr

im Kirchgemeindehaussaal in Lufingen

Bei der Meditation versucht man zu sich zu kommen, ein aufmerksames Verweilen, das je länger desto mehr von einer guten, belebenden Stille erfüllt wird.

Die Entdeckung der Stille
Im Mittelpunkt der vier Abende steht die Meditationspraxis. Am ersten Abend werden die methodischen Hilfen des Meditierens eingeübt. An den drei weiteren Abenden werden jeweils unterschiedliche Formen der Meditation vorgestellt und durchgespielt: die Textmeditation, die Bildmeditation, die Kontemplation. Auch die Meditation im Gehen wird praktiziert.

Leitung: Peter Wild, Wangen an der Aare
Ausbildung: Studium von Theologie, Germanistik und Religionswissenschaft
Meditation: Einführung in die Meditation (Kontemplation) im Alter von 17 Jahren, Praxis von verschiedenen Meditationsformen der christlichen Tradition (Kontemplation, Textmeditation, Bildmeditation); im Rahmen der Religionswissenschaft Studium der spirituellen Schulungswege verschiedener Religionen plus Meditationspraxis im Theravada-Buddhismus, Zen-Buddhismus, Tibetischer Buddhismus, in der Sufi-Tradition (Islam), in der kabbalistischen Tradition (Judentum), Ausbildung als Yoga-Lehrer. Weitergabe der Meditationserfahrung seit 1975.
Lebensweg: 1967 – 1992 Benediktinermönch im Kloster Einsiedeln, Tätigkeiten: Gymnasiallehrer (Deutsche Literatur), Dozent an der theologischen Hausschule (Religionswissenschaft), Meditations- und Yogaseminare. 1992 Austritt aus dem Kloster.
Ab 1992: Tätigkeiten (in Anstellung und als Freiberufler) als Verlagslektor, Übersetzer, Buchautor, Meditationslehrer
1997 – 2012 Im Rahmen der Erwachsenenbildung der Evangelisch-Reformierten Landeskirche Zürich verantwortlich für Spiritualität und Meditation
Mehr Informationen finden Sie auf folgender Webseite.

Seit der Pensionierung laufen die Tätigkeiten freiberuflich weiter.

Daten: 8. / 15. / 22. / 29. November 22
Zeit: 19.30 – ca. 21.00 Uhr
Ort: Kirchgemeindehaussaal, Moosbrunnenstrasse 14, 8426 Lufingen
Kosten: CHF 50.00

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Anmeldeschluss: Freitag, 28. Oktober 22

Anmeldung und/oder Auskunft:
Florence Welter, Tel: 044 865 53 62

 

Kontakt

Reformierte Kirchgemeinde Embrach-Oberembrach-Lufingen
Pfarrhausstrasse 2
8424 Embrach
Tel: 044 865 12 66
E-Mail: sekretariat@ref-embrach.ch

Informationen